Verkaufsfahrer für Fleisch- und Wurstwaren (m/w/d)

Die ADIB GmbH ist ein Unternehmen mit vielfältigen Geschäftsfeldern, geprägt durch Landwirtschaft, Industrie und Technik. Mit über 270 Mitarbeitern zählt der Konzern zu einem der größten Arbeitgeber in Bad Langensalza und zu den Impulsgebern für die Region.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Perspektive und leistungsgerechter Entlohnung hier in der Region. Sie erhalten einen Arbeitsplatz, an dem Sie sich selbst verwirklichen und selbstständig arbeiten können.

Wir suchen zur sofortigen Einstellung für den Standort Bad Langensalza einen Verkaufsfahrer für den Verkauf unserer Fleisch- und Wurstwaren auf den Wochenmärkten unserer Region.

Ihre Aufgaben:

  • Bestücken des Verkaufwagens
  • Anfahrt zum Standort
  • Verkauf der Waren, Kundenberatung
  • Rückfahrt am frühen Nachmittag, Abrechnung, Reinigung

Ihr Profil:

  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen im Verkauf
  • Sie besitzen einen PKW-Führerschein, der Sie zum Führen von Fahrzeugen bis 7,5 t berechtigt
  • Sie haben ein gepflegtes Äußeres und ein angenehmes Auftreten

Sie arbeiten von Dienstag bis Samstag, jeweils von 6 bis 15 Uhr.

Ein modernes Führungsverständnis, erfolgreich gelebte Personalentwicklung sowie eine interessante Position in einem stetig wachsenden Unternehmen erwarten Sie.

Bewerben Sie sich noch heute bei uns! Die Einstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an Silke.Bugdol-Kliem@adib.de.

Für weitere Informationen und Fragen zur Stelle können Sie uns auch jederzeit gerne anrufen. Rückfragen beantwortet Ihnen Frau Bugdol-Kliem gern telefonisch unter 03603 850014.

 
ADIB Agrar-, Dienstleistungs-, Industrie- und
Baugesellschaft mbH
Bahnhofstraße 10
99947 Bad Langensalza
Telefon +49 3603 85000, Fax +49 3603 850025
info@adib.de
Direktdurchwahl03603-85000
Logo ELER

Dieser Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaftet Flächen nach den Vorgaben des KULAP (Thüringer Programm zur Förderung von umwelt- und klimagerechter Landwirtschaft, Erhaltung der Kulturlandschaft, Naturschutz und Landschaftspflege) und erhält dafür Fördermittel. Mehr

Dieser Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaftet Flächen im benachteiligten Gebiet und erhält dafür eine Ausgleichszulage. Mehr

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.